Begegnungen schaffen Miteinander

„Begegnungen schaffen ein Miteinander“ erzählt meine Geschichte, wie es mir gelingt aus Begegnungen ein Miteinander zu erschaffen und leben.Mit meinem Blog, meinen Büchern, meinen geführten Wanderungen und den Meditationen erschaffe ich ein einzigartiges Werk, damit Menschen sich von mir dort abgeholt fühlen, wo sie gerade stehen.

Licht und Schatten

Heute hat mich ein Artikel mit der Aufschrift: Licht wirft keine Schatten auf eines meiner Lieblingsthemen gebracht.
In diesem Artikel geht es darum, doch endlich aufzuwachen und den Mut haben den Schatten anzuschauen, damit jeder im vollen Lichte erstrahlen kann. Sich herausbewegen aus seiner Komfortzone.

Mein Körper – mein bester Freund

Heute morgen bei meiner Meditation: Mein Körper ist mein bester Freund. Ich bin dafür verantwortlich, dass es meinem Körper gut geht. Wie ich mich respektiere und liebe, so soll auch mein Körper respektiert und geliebt werden. Wir wollen noch viele gesunde und glückliche Jahre miteinander erleben.

Elementezyklus

Tagebucheintrag am 13.04.2020 Der Elementezyklus im Wandel der Zeit, in dem ich noch den Frieden und die Liebe hinzugefügt habe, ändert es heute für mich alles in dieser Zeit. Wie ich heute früh durch den Wald gelaufen bin, tauchte bei mir ein Gedanken auf und dieser lies mir keine Ruhe Weiterlesen…

Ostern 2020

Jedoch eigentlich wollte ich ganz was anderes erzählen. Wie waren meine Osterfeste als Kind? Wie du weißt bin ich auf dem Dorfe aufgewachsen in den Bergen. Bei uns war damals schon Tourismus. Jedoch das war kein Grund am Nachmittag die Eiersuche durch die Wiese zu machen. Die Apfelbäume blühten und in der Wiese fandest du die ersten Vergissmeinnichte.